SPANNUNGS-FREI

VERTRAUEN BEGINNT BEIM KLEINGEDRUCKTEM

STEPHANIE THEUERZEIT (HEILPRAKTIKERIN) SEIT ÜBER ZWÖLF JAHREN SELBSTSTÄNDIG IN EIGENER PRAXIS
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Pützchens Chaussee 148 53229 Bonn
KONTAKT Telefon: 0228 947 97 44 Mail: info@spannungs-frei.de
Copyright: Theuerzeit 2016- heute

RECHTLICHES

Allgemein Das Vorgespräch per Telefon oder E-Mail ist kostenlos Alle Informationen unterliegen meiner Schweigepflicht Die Leistungen sind eigenverantwortlich Alle Leistungen sind für Selbst- & Privatzahler Kostenerstattungen sind möglich und vom Klienten im Vorfeld zu klären Termine und Ablauf Die Praxis ist als Terminpraxis organisiert und Termine werden nur nach vorheriger Vereinbarung vergeben Für Neuklienten gilt, Sie erhalten nach der Terminvereinbarung grundsätzlich eine Bestätigung per E-Mail, ggf. mit einem entsprechenden Gesundheitsfragebogen Der Gesundheitsfragebogen ist zwingend unterschrieben zum ersten Termin mitzubringen Falls kein anderer Ort vereinbart ist, gilt die Praxis-Adresse Der Klient ist angehalten pünktlich, nicht früher und möglichst nicht später, zum vereinbarten Termin zu erscheinen. Dadurch wird sichergestellt, dass uns ausreichend Zeit zur Verfügung steht Tagsüber kann ich nicht immer persönlich das Telefon bedienen. Bitte hinterlassen Sie daher eine Nachricht, ich rufe für gewöhnlich am selben Tag zurück In dem ersten Termin erhält der Klient umfassende Informationen über die therapeutischen Behandlungsmöglichkeiten. Nach einem Gesundheitscheck findet die erste Anwendung statt Rücktritt und Kulanzregelung Vereinbarte Termine sind verbindlich Eine kostenfreie Absage oder Terminverschiebung der Sitzungen ist bis spätestens 24 Werktagsstunden (Montag bis Freitag) vor dem Termin möglich Bei späterer Absage oder Terminverschiebung wird das Honorar komplett als Ausfallhonorar in Rechnung gestellt, da ich in diesem Fall den Termin unter Umständen nicht neu vergeben kann und mir ein wirtschaftlicher Schaden entsteht Bei Nichterscheinen wird das volle Honorar als Ausfallhonorar in Rechnung gestellt, da mir ein wirtschaftlicher Schaden entsteht.  Höhere Gewalt und Leistungshindernisse  Ich bin berechtigt, bei höherer Gewalt die vereinbarten Termine zu verschieben Hierunter fallen auch Leistungshindernisse, die aufgrund Krankheit, Unfall oder ähnlichem entstanden sind In diesem Fall werde ich den Klienten schnellstmöglich verständigen und Ersatztermine anbieten Es besteht kein Anspruch auf Übernahme der Anfahrts- oder sonstiger Kosten des Klienten Zahlungsmodalitäten Das Honorar ist nach jeder Sitzung fällig und kann in bar oder per EC-Karte beglichen werden In Ausnahmefällen kann das Honorar auch überwiesen werden - das aber bedarf der vorherigen Absprache. Sie erhalten in diesem Fall eine extra Rechnung mit Zahlungsziel “sofort und netto” Heilversprechen/Heilmittelwerbegesetz Grundsätzlich soll bei den aufgeführten Leistungen nicht der Eindruck erweckt werden, dass diesen ein Heilversprechen zugrunde liegt. Ebenso wenig darf aus den Ausführungen abgeleitet werden, dass Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird.   Informationen zu Kostenerstattungen Die Praxis ist eine Privatpraxis, in der nach dem Heilpraktikergesetz generell keine Zulassung zu gesetzlichen Krankenkassen und Beihilfestellen besteht. Für gesetzlich Versicherte besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler die Behandlungen in Anspruch zu nehmen. Über eine Kostenerstattung durch die private Krankenversicherung oder Zusatzversicherung informieren Sie sich bitte bei Ihrem Kostenträger und führen diese auch bitte eigenständig durch. Eine Nichterstattung oder Teilerstattung hat keinen Einfluss auf die vereinbarte Honorarforderung.
 
AKUPUNKTUR            OSTEOPRESSUR            KÄLTETHERAPIE