SPANNUNGS-FREI

KÄLTEKAMMER DER NEUEN GENERATION - DIE EISKABINE

STEPHANIE THEUERZEIT (HEILPRAKTIKERIN) SEIT ÜBER ZWÖLF JAHREN SELBSTSTÄNDIG IN EIGENER PRAXIS
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Pützchens Chaussee 148 53229 Bonn
KONTAKT Telefon: 0228 947 97 44 Mail: info@spannungs-frei.de
Copyright: Theuerzeit 2016- heute

LEISTUNGSSTEIGERUNG

Mit einer Ganzkörperkältetherapie können Sie allgemeine körperliche als auch geistige Erschöpfungszustände vorbeugen, im besten Fall sogar lindern. Aber auch Ihr Immunsystem profitiert in erheblichem Maße von einer Ganzkörperkältetherapie.

ZIELE DER ANWENDUNG

Stärkung des Immunsystems Durch die Ganzkörperkältetherapie wird das Immunsystem gestärkt, Das kann die allgemeine Infektanfälligkeit reduzieren. Schlafstörungen Ein weiteres Einsatzgebiet der Ganzkörperkältetherapie sind Schlafstörungen. Durch stärkere Ausschüttung von „Wach-Macher- Hormonen“ (Botenstoffen) und angeregtem Kreislauf nach einer Kälte- Sitzung, kann Ihr Körper den Tag- Nachtrhythmus effektiver synchronisieren. Depressive Erkrankungen, Stress und Burnout Die Ganzkörperkältetherapie findet Anwendung bei depressiven Erkrankungen. Durch eine Anwendung werden vermehrt “Glückshormone” (Botenstoffe) ausgeschüttet. Regelmäßige Sitzungen können die psychische Niedergeschlagenheit und Antriebsschwäche verbessern. Auch prophylaktisch kann die Ganzkörperkältetherapie in Zeiten vermehrter Anstrengung dem chronischen Erschöpfungssyndrom (Burnout) entgegen wirken.
 
AKUPUNKTUR            OSTEOPRESSUR            KÄLTETHERAPIE